Konzept

Im Rahmen des „Festival der Nationen“ gastiert das vbw Festivalorchester regelmäßig mit international renommierten Künstlern. In 2018 konzertiert das vbw Festivalorchester mit der Ausnahmepianistin Hélène Grimaud und bringt folgendes Programm zur Aufführung:

Konzertprogramm:
L.v. Beethoven: Ouvertüre „Egmont“ in f-Moll, op. 84
J. Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 in d-Moll, op. 15
L.v. Beethoven: Sinfonie Nr. 3 in Es-Dur, op. 55 „Eroica“


Die Registerproben finden unter der Leitung von Mitgliedern des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und Professoren der Hochschule für Musik in Würzburg statt.

Warum solltest Du Dich bewerben?

Du bekommst ein professionelles Coaching und erhältst die Möglichkeit, in Register- und Tuttiproben zusammen mit hochkarätigen Dozenten das Orchesterspiel zu erlernen. Während dieser Zeit wirst Du kostenlos untergebracht und verpflegt. Darüber hinaus werden wir gemeinsam tolle Freizeitaktivitäten unternehmen.
Eine Kursgebühr wird nicht erhoben.

Bewerbungsschluss: 29. März 2018

Eine Initiative der vbw-Logo

zum Seitenanfang