Alex Eder, Landrat des Landkreises Unterallgäu

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Festivalgäste,

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und den Festival-Stammgästen bestimmt ein vertrautes Gefühl! Leider war die Vorfreude in diesem Jahr etwas getrübt - zu lange war unklar, ob die Konzertreihe wegen der Corona-Krise überhaupt stattfinden kann. Umso schöner ist es, dass Intendant Winfried Roch und sein Team nun für die Mühen der turbulenten letzten Monate belohnt werden und umso schöner ist es auch, dass die Künstler ihre brillanten musikalischen Akzente endlich wieder vor Publikum setzen dürfen.

Als neuer Landrat im Unterallgäu freue ich mich, dass ich dieses weit über unsere Landkreisgrenzen hinaus bekannte Highlight klassischer Musik nun auch persönlich kennenlernen und die einmalige „Festival-Atmosphäre“ genießen darf. Besonders angetan bin ich davon, dass im Rahmen dieser Konzertreihe neben der Präsentation namhafter Stars und junger Nachwuchstalente Kindern und Jugendlichen der Zugang zur klassischen Musik ermöglicht wird - ein Ansatz, der vielversprechend ist und mir persönlich sehr gut gefällt!

Liebe Festivalgäste, ich wünsche Ihnen schöne Stunden in Bad Wörishofen - lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich vom Feuerwerk der klassischen Musik verzaubern!

Alex Eder
Landrat des Landkreises Unterallgäu

zum Seitenanfang