Franz Josef Pschierer, MdL

Liebe Festivalfreunde,

die Corona-Pandemie hatte die Kultur lange Zeit fast völlig lahmgelegt: Auftritte mussten abgesagt werden, der kulturelle Austausch und das kreative Miteinander waren nur eingeschränkt möglich. Doch die Kultur ist zurückgekommen – wenn auch zunächst noch mit angezogener Handbremse. Das Festival der Nationen steht ganz im Zeichen der verbindenden Kraft der Musik.

Es bringt junge Talente und etablierte Künstler zusammen und überzeugt alljährlich durch ein hohes künstlerisches Niveau. Bedanken möchte ich mich bei der Festivalleitung für ihre aufwendige Arbeit und wünsche Ihnen allen viel Freude bei den Konzerten und ein anregendes sowie bereicherndes Festival.

Herzlichst Ihr

Franz Josef Pschierer, MdL, Staatsminister a.D.
Erster Beiratsvorsitzender Förderverein „Musik für Nationen e.V.“

zum Seitenanfang