Franz Josef Pschierer, MdL

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Festivalfreunde,

das Festival der Nationen ist alljährlich ein ganz besonderer Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Stadt Bad Wörishofen und strahlt weit über die Grenzen des Kneippheilbades aus. Ich freue mich, dass das Festival von Jahr zu Jahr neues Publikum gewinnt.

An den Konzertabenden werden international hochrangige Musiker und junge Nachwuchshoffnungen zu hören sein, die hohe Qualität in ein außergewöhnliches Klangerlebnis umsetzen werden. Die lebendige Kraft der Musik wird auch in diesem Jahr Menschen verbinden und begeistern. Großer Dank gebührt allen Partnern, Sponsoren und Donatoren des Festivals – allen voran der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) – für ihr beeindruckendes Engagement. Ohne ihre Hilfe wäre die Präsentation des gleichnamigen Festivalorchesters nicht realisierbar.

Ich wünsche allen Künstlern und Konzertbesuchern eindrucksvolle Erlebnisse und wunderbare Momente.

Franz Josef Pschierer, MdL, Staatsminister a.D.
Erster Beiratsvorsitzender Förderverein „Musik für Nationen e.V.“

zum Seitenanfang